Life in times of Coronavirus lV


Nearly everything has changed. The world is unrecognizable. I’m sitting at home for the third week in a row and am working 24/7. Slowly I’ve adjusted to the new situation. I am making the best of what we’ve got.

Read More »

Leben in Zeiten des Coronavirus lV


Ziemlich alles hat sich geändert. Man kann die Welt nicht mehr wiedererkennen. Ich sitze die Dritte Woche zu Hause und arbeite rund um die Uhr. Langsam bin ich organisiert in der neuen Situation. Ich mache das Beste aus dem was wir haben.

Read More »

Life in times of Coronavirus III


The period of frustration now lies behind me. During the phase of desperation last week however it was terrible. I couldn’t eat – my stomach was pulling itself together and just the thought of food felt awful. I couldn’t sleep.

Read More »

Leben in Zeiten des Coronavirus III


Die Phase der Verzweiflung liegt nun hinter mir. In der Phase der Verzweiflung letzte Woche war es aber schlimm. Ich konnte nicht essen – der Magen hat sich zusammengezogen und nur ein Gedanke an Essen fühlte sich schrecklich. Ich konnte nicht schlafen.

Read More »

Klara and the twins


Klara is 26-years-old and went to visit the technical library with her 4-year-old twins Dina and Tina. She wanted to get some books to be able to finish her work paper.

Read More »

Klara und die Zwillinge


Klara ist 26 Jahre alt und besuchte mit ihren 4-jährigen Zwillingen Dina und Tina die technische Bibliothek. Sie wollte sich noch ein paar Bücher holen um ihre Arbeit zu Ende schreiben zu können.

Read More »

Life in times of Coronavirus II


Just last week I wrote about the same topic very lightly. The events seem to be coming up fast and I can hardly believe it. The news no longer comes daily, but hourly.

Read More »