Das Praktikum


Leila war glücklich. Ein Praktikum in Zeiten der Corona zu ergattern ist wie ein Gewinn in Lotto. Noch dazu war es nicht irgendein Spital, sondern ein mittelgrosses, idyllisch gelegenes Privatspital. 6 Wochen konnte Leila dort aushelfen. Ihre Aufgabe konnte man beschreiben als Mädchen für alles. Sie freute sich sehr auf die Arbeit und die Welt des Privatspitals.

Das Geld konnte sie sehr gut gebrauchen, weil alle die Bücher, die sie für das nächstes Semester ihres Studiums brauchen wird, kosten viel Geld.

Read More »

Swiss National Wrestling Festival (Eidgenössisches Schwingfest) Zug 2019, Pratteln 2022


Half of Zug turned into a pedestrian area and a party street.

I’ve never experienced the city like this before. It was impossible to think of having a good night’s sleep from Saturday night to Sunday.

The loud drunken voices easily broke through the double glazed windows. I wasn’t too impressed by 4 a.m. but since it’s a once in a life time situation I decided to put up with it. As soon as the last drunken people disappeared at 5.a.m., the first spectators swarmed in shortly after 6 a.m., marching towards the arena to view the Sunday matches.

Read More »

Gavril


DepressionGavril war beliebt. Kein Wunder. Er war lustig und unterhaltsam, er lachte gern und konnte Leute zum Lachen bringen. In seiner Gesellschaft wollte man sein. Er war ein gern gesehener Gast und er liess keine Party aus. Zu seinem Markenzeichen gehörte, dass er die Party als letzter verliess, nachdem er geholfen hatte aufzuräumen.

Er hatte alles, was man sich wünschen konnte. Eine Familie mit zwei Kindern, ein kleines Haus am Rande der Stadt, einen Job mit dem er genug verdiente um Dinge zu machen, die er mochte, und viele Freunde.Read More »

Die Geburt von Chiara


645845_web_R_by_www.helenesouza.com_pixelio.deLola hat sich ihr Kind sehr gewünscht. Die Schwangerschaft verlief abgesehen von der ab und zu auftretenden Herzarrhythmie ohne jegliche Schwierigkeiten. ‎Lola lebte so wie bis anhin mit Ausnahme der vollständigen Abstinenz was, Alkohol und Zigaretten betrifft.Read More »

Evelyne und Joselyn


417218_web_R_by_Jean-Pierre Brandenburger_pixelio.deEines Abends als ich am Strand entlang nach Hause schlenderte, ‎kam ich an einer kleinen Bar vorbei. Es ist nicht wahr, dass die Bar direkt am Strand war, eher leicht versetzt unter den Palmen, etwa 100 Meter vom Ufer entfernt. Die Musik, die dort gespielt wurde, war gut und von weitem hörbar und das war eigentlich der Grund, warum ich sie das erste Mal ansteuerte. Joselyn sass einsam an der Bar. Read More »