Michaela Merz


Leave a comment

25. Ausgabe der Kunst 19 Zürich


Jedes Jahr im Herbst gibt es in der ehemaligen Industriehalle der ABB eine Kunstmesse für Gegenwartskunst. Rund 40 Galerien aus dem In- und Ausland präsentieren ihr Angebot.

Continue reading


Leave a comment

Rückenschmerzen


682926_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.deIch kenne Dana eigentlich dank ihrer Rückenschmerzen. Ich war in Winterthur, das ist schon Jahre her. In dem Parkhaus beim Bahnhof bin ich aus meinem Auto ausgestiegen und bin Richtung Treppe gegangen. Dana ist vor mir gegangen und aus heiterem Himmel ist sie innerhalb von Sekunden zu Boden gegangen. Sie schlug krachend mit ihrem Kinn auf dem Betonboden auf. Continue reading


Leave a comment

2 am Rücken


PwC_Swiz_Zurich_C_MB_41.jpgIn den letzten Jahren habe ich einigen meiner Kollegen zugehört. Es waren erfolgreiche angesehene Männer, die mir sehr oft mit Tränen in den Augen die Geschichte ihrer Ehe, ihrer Beziehung erzählt hatten. Da war die Rede von Frauen, die aus heiterem Himmel mitgeteilt hatten, dass sie so weiter nicht leben wollen und dass sie morgen wegziehen oder wünschen, dass der Partner so schnell wie möglich wegzieht. Meine Kollegen waren schockiert und auf so eine Nachricht überhaupt nicht vorbereitet. Sie haben die Welt nicht verstanden. Die gläserne Kugel der Beziehung schien zerbrochen zu sein und nicht mehr zu flicken. Continue reading


Leave a comment

Frau und Karriere


Ich war mal wieder unterwegs. Am JFK Flughafen in New York war ich Zeugin einer Diskussion zwischen zwei Frauen. Beide plus minus 40. Die eine hat ihre Geschichte erzählt. Sie erzählte, dass sie ihre Arbeit sehr gerne und sehr erfolgreich macht, dass die Arbeit ihr sehr viel Befriedigung gibt und demzufolge hat sie auch eine gute Karriereentwicklung. Ein Kind war nie wirklich eine Option für sie und sie und ihr Partner haben sich auf ein Leben zu zweit eingestellt. Continue reading


Leave a comment

Shanghai – Oriental Pearl TV Tower und die Ein-Kind-Politik


Genau am letzten Tag meines Aufenthalts in Shanghai feierte die „Space Capsule“ im obersten Stockwerk des Oriental Pearl TV Tower seine Wiedereröffnung, nach Renovierungen für 3 Millionen. Es stimmt, dass der Eintritt ziemlich teuer ist. Aber was sind 220 Yuan (ca. 35 US Dollar) im Vergleich zu dem fantastischen Ausblick von einer der drei Aussichtsplattformen in 339m Höhe! Das wäre wahr gewesen, gäbe es keine Luftverschmutzung. Die Aussicht war aufgrund der starken Luftverschmutzung enttäuschend. Ich konnte also kein Foto machen!! Continue reading