Michaela Merz

Die drei von Leonie sind in der Pubertät

2 Comments

Die-vier-Hauptlappen-Lobi-des-Neokortex-ThinkNeuroIch war mit Leonie Kaffee trinken. Leonie hat drei Kinder und alle sind in der Pubertät. Das ist eine anspruchsvolle Periode, wo vieles aus dem Gleichgewicht gerät. Nicht nur bei den Pubertierenden, sondern auch in den Beziehungen zwischen Eltern und Kindern.

 

Leonie erzählte mir von Situationen, wo sie einfach nicht wusste, was sie machen sollte. Von der Ohnmacht, wenn ihre drei Sprösslinge alle abgemachten Regeln gebrochen hatten, vom Lehrmeister, der zweimal pro Monat anruft und droht, dass Ihrem Ältesten der Lehrvertrag gekündigt wird, wenn er weiterhin zu spät kommt und demotiviert und unhöflich bleibt. Leonie erzählte mir, dass sie am Rande ihrer Kräfte lebt und ab und zu aus Verzweiflung weint. Leonie, die Kinder über alles liebt und die für die eigenen Kindern atmen würde, wird von ihren Dreien unbewusst oder bewusst gequält und zur Verzweiflung gebracht.

Ihre drei stellen zurzeit eine Menge Unfug an und lassen kaum Blödsinn aus, aber sie gehen allesamt zur Schule, halten Gesetze ein und lassen die Finger von Drogen. Das scheint mir schon eine genügende Grundlage, dass eigentlich spätestens in ein paar Jahren alles gut kommt. Es braucht jetzt halt ein bisschen Zeit bis sich der Frontallappen im Gehirn ihrer Junioren zu Ende entwickelt und sie wird sich wieder mit ihren Kindern verstehen.

Ich weiss, wenn es möglich wäre, hätte Leonie ihre drei entweder in ein Internat, auf eine Erziehungsgaleere oder auf der Mond verschoben. Das geht schon mal aus finanziellen Gründen nicht. Ich kann ihr ein Asyl anbieten, wohin sie für paar Stunden fliehen kann und wo sie ihr Herz ausschütten kann. Da ich ihre erzieherischen Grundsätze kennen und ziemlich sicher bin, dass ihre Jungs diese Grundsätze verinnerlicht haben, mache ich mir um die vier keine Sorgen. Es kommt schon gut. Nur Leonie glaubt es mir zurzeit nicht.

Abbildung: Die vier Hauptlappen des Neokortex (Quelle: Häusel, Hans Georg (Hrsg.), Neuromarketing, 2008, S. 221)

2 thoughts on “Die drei von Leonie sind in der Pubertät

  1. irgendwie kommt mir das bekannt vor 😉…

    Like

  2. This also sounds very familiar to me

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s