Michaela Merz


Leave a comment

Tanzkönigin


278896_web_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio.deIn der Habsburger Monarchie war das Gesellschaftsleben wichtig und streng geregelt. In den guten Kreisen gehörte Gesellschaftstanz dazu und musste erlernt werden.

1918 zerfiel die Monarchie in die einzelnen Staaten. Der Gesellschaftstanz als Bestandteil der Ausbildung bei der Mittelschicht hat jedoch die Monarchie überlebt. Continue reading


Leave a comment

Die unangenehme Wahrheit


Die Tagen werden wärmer und die Kleider eher knapper. Heute Morgen ist Melanie ins Büro gekommen und war erbost. Ich wollte wissen, was los ist, weil sie im Gesicht rote Flecken hatten, die bei ihr immer dann erscheinen, wenn sie im Stress ist.

Sie beschwerte sich, dass ihr ein junger Mann im Tram einen Sitzplatz angeboten hatte. Erst dachte ich, dass die Emanzipation bei ihr so weit fortgeschritten ist, dass sie so etwas verärgert anstatt zu erfreuen. Continue reading


Leave a comment

Rotes Kleid (eine Geschichte meiner Studienkollegin)


Während meines Wirtschaftsstudiums in Prag rief mich mein Kollege aus Brünn an und bat mich zu kommen. Er brauchte nämlich sofort Hilfe. In seiner Fabrik streikten die Arbeiter. Es war August und ich hatte Ferien. Mir schmeichelte es, dass ein Fabrikdirektor mich um Hilfe bat. Continue reading