Michaela Merz


Leave a comment

Canoeing and ice skating in November


OLYMPUS DIGITAL CAMERAA day without moving is a lost day. On those few exceptional days, when I cannot move, I am suffering and usually also the ones around me. Because on those days I am moody, unbearable and simply terrible. It just like with an addiction. If the body does not get its daily ration, chemical processes begin to run, which make me unbearable as a person. Continue reading


Leave a comment

Kanufahren und Schlittschuhlaufen im November


OLYMPUS DIGITAL CAMERAEin Tag ohne Bewegung ist ein verlorener Tag. An den wenigen Ausnahmetagen, wenn ich mich nicht bewegen kann, leide ich und meistens auch alle rund um mich. Ich bin nämlich dann launisch, unerträglich und einfach grauenhaft. Es ist wie bei einer Sucht. Wenn der Körper seine Tagesration nicht bekommt, beginnen chemische Prozesse zu laufen, die mich als Person ungeniessbar machen. Continue reading


1 Comment

Men and their toys


Our single neighbour, who has a lot of good-looking girl friends, changing on an annual basis, has bought a Porsche. I thought that this has to do with his age. And he insisted to present me the special features of his car. The sport seats are not really comfortable, getting moderately elegant in and out of this low car is only possible in trousers and flat shoes. Inside it is loud when driving and one can feel the pavement. Continue reading


Leave a comment

Männer und ihre Spielzeuge


Unser lediger Nachbar mit jeder Menge gut aussehender Freundinnen, die im Jahresrhythmus wechseln, hat sich einen Porsche gekauft. Ich habe es seinem bestimmten Alter zugeschrieben. Er beharrte darauf mir die Vorzüge seines Autos vorzuführen. Die Sportsitze sind nicht wirklich bequem, das Ein- und Aussteigen in diese tiefliegenden Autos ist nur mit Hosen und flachen Schuhen einigermassen elegant möglich. Innen ist es beim Fahren laut und man spürt den Strassenbelag. Continue reading