Michaela Merz


Leave a comment

EVENT: 8. Schweizer Zollrechtstagung 2019 / 14.05.2019 / Bern


Ich lade Sie herzlich zu unserer jährlichen Schweizer Zollrechtstagung in Bern ein.

Die immer komplexer werdenden Vorschriften in Bezug auf die internationalen Lieferstrukturen stellen die Schweizer Unternehmen zunehmend vor grosse Herausforderungen. Continue reading


Leave a comment

BERN: Steuerverwaltung – Leiter/in Recht (80-100%)


LEITER/IN RECHT (80 – 100%)

Mitglied der Geschäftsleitung – vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten

 

Herausforderung

Als öffentliche Dienstleisterin will die Steuerverwaltung dank steter Innovation und hoher Dynamik zu den besten der Schweiz gehören. Zusammen mit Ihrem kompetenten Team (25 Mitarbeitende) verantworten Sie ein breites und interessantes Aufgabenportfolio. Sie tragen dazu bei, dass die Kunden/-innen gesetzeskonform und gleichmässig veranlagt werden. Sie prägen die Steuerpraxis des Kantons und führen Steuerverfahren bis vor Bundesgericht. Ihr Geschäftsbereich setzt neue Schwerpunkte im Wissensmanagement, bei der Steuergesetzgebung, beim internationalen Informationsaustausch sowie im Steuerstrafrecht. Als juristisches Gewissen unterstützen Sie die Steuerverwaltung mit pragmatischen und kreativen Lösungen auf dem Weg in die Digitalisierung. Ihre Fachkompetenz und Persönlichkeit sind erfolgsentscheidend.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit dem Vermerk 14.181110 an bewerbungen@xeloba.ch. Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen unter
+41 31 839 04 04. Wir sichern Ihnen Professionalität und absolute Diskretion zu.

Arbeitsort

Finanzdirektion des Kantons Bern Steuerverwaltung Brünnenstrasse 66

3018 Bern www.be.ch/steuern


Leave a comment

5. Schweizer Zollrechtstagung – 31. Mai 2016 in Bern


ZollrechtstagungDie komplexer werdenden rechtlichen und organisatorischen Vorschriften im internationalen Warenverkehr stellen die schweizerischen Unternehmen weiterhin vor grosse Herausforderungen. So gilt es, stets auf dem Laufenden zu sein, proaktiv auf Veränderungen reagieren zu können und die internen Abläufe entsprechend anzupassen. Gerade die zollrechtlichen Änderungen in der EU tangieren viele schweizerische Unternehmen und es gilt hier auch auf mögliche Fallstricke zu achten. Continue reading


Leave a comment

Invitation: Export Controls – Achieving Compliance Event in Berne


107563-I would like to invite you to our Export Controls – Achieving Compliance Event to share the experience of my clients in the area of export controls & sanctions. Our guest speakers from SR Technics, Givaudan and Landis+Gyr will provide first-hand insights and best practices about the solutions they have designed to ensure compliance with export controls regulations. These not only address management issues, organisation and processes, but also people topics and, of course, systems. At the heart of the discussion lies the management of change going forward. Continue reading


Leave a comment

Robbie ist in der Stadt


Ich weiss nicht, wann ich eigentlich Fan von Robbie Williams wurde und warum eigentlich. Es ist einfach so passiert. Und wenn er uns besucht, will ich ihn sehen. Warum? Er ist ein begnadeter Unterhalter. Jetzt war er wieder in Zürich und hat es geschafft, das Hallenstadion zweimal hintereinander zu füllen. Offensichtlich bin ich mit meiner Vorliebe für einen Abend mit ihm nicht allein. Und wie er es geschafft hat das Hallenstadion auszuverkaufen!!! An dem Tag als der Vorverkauf begann, sass ich am Computer und wollte 2 Tickets zu kaufen. Ich habe es nicht geschafft!! Das war das erste Mal in meinem Leben. Continue reading


Leave a comment

Robbie is in town


I don’t know when I became a fan of Robbie Williams and why. It just happened. And when he is visiting us, I want to see him. Why? Because he is an exceptionally gifted entertainer. Now he was again in Zurich and managed to fill the Hallenstadion twice in a row. Obviously I am not alone with my partiality for an evening with him. And how he managed to sell out the Hallenstadion!!! Continue reading


Leave a comment

Französisch Unterricht


Ich wollte schon ewig Französisch lernen. Endlich mal die “Grand Nation“ in allen ihren Nuancen zu verstehen, mitreden zu dürfen, Victor Hugo und Maupassant im Original zu lesen. Es scheint aber, dass das Schicksal es mir nicht gönnt.

Der erste ernsthafte Versuch war als SBB vor 15 Jahren ein grosses Projekt ausgeschrieben hatte. Für den Erfolg des Projektes brauchte es Französisch. Continue reading