Michaela Merz


Leave a comment

Valdemar betrügt


Valdemar wird in drei Jahren 80 Jahre alt sein. Er hat ein kleines Haus, welches er von seiner Mutter geerbt hatte. Es liegt in den Bergen in Schatten eines Waldes. Er ist gerne dort oben. Seine Pension ist klein, aber Valdemar ist genügsam und hat es geschafft sogar jedes Mal ein bisschen etwas auf die Seite zu legen. Wie er selber sagt: «Das ist für das Alter gedacht».

Continue reading


Leave a comment

Alopecia areata (Kreisrunder Haarausfall) oder wozu Latein auch noch gut ist


Dita war 16 Jahre alt als sie das erste Mal eine kleine runde kahle Stelle hinten auf dem Kopf versteckt in ihrem Haaren bemerkt hatte. Das war soweit gar nicht so schlimm, weil Dita hatte lange dicke Haare und diese Stelle war so geschickt versteckt, dass es eigentlich kein Mensch je sehen konnte. Auch Dita hat die Stelle nicht gesehen, sondern eigentlich erst ertastet. Continue reading


Leave a comment

Gavril


DepressionGavril war beliebt. Kein Wunder. Er war lustig und unterhaltsam, er lachte gern und konnte Leute zum Lachen bringen. In seiner Gesellschaft wollte man sein. Er war ein gern gesehener Gast und er liess keine Party aus. Zu seinem Markenzeichen gehörte, dass er die Party als letzter verliess, nachdem er geholfen hatte aufzuräumen.

Er hatte alles, was man sich wünschen konnte. Eine Familie mit zwei Kindern, ein kleines Haus am Rande der Stadt, einen Job mit dem er genug verdiente um Dinge zu machen, die er mochte, und viele Freunde. Continue reading