Michaela Merz


Leave a comment

Paris


Vor Jahren sah ich das Programm von Massimo Rocchi, das von Frankreich handelte. Es faszinierte mich, wie er die Franzosen beschreibt. Für ihn sind sie die ,,grande nation, . Alles ist gross, monumental, fast schon theatralisch. Das trifft sicher auf Paris zu.

Ich habe Paris schon unzählige Male besucht. Ungern geschäftlich und liebend gerne privat. Stau vom Flughafen in die Stadt gibt es fast immer. Unsicherheit, ob die Taxifahrt 40 Minuten oder 2 Stunden dauern wird. Viele, die kein Wort Englisch beherrschen. Continue reading


Leave a comment

Paris


Years ago I saw Massimo Rocchi’s programme that dealt with France. How he describes the French fascinated me. For him they are the ,,grande nation»». Everything is big, monumental, almost theatrical. That certainly holds good for Paris.

I have already visited Paris on numerous occasions. Reluctantly for business and with great pleasure privately. There is almost always a traffic jam from the airport into the city. Uncertainty whether the taxi journey will last 40 minutes or 2 hours. Many, who can’t speak a word of English. Continue reading


1 Comment

Nizza, ein Jahr danach


728973_web_r_by_florentine_pixelio-deIch war seit meiner Kindheit von der Geschichte Ägyptens fasziniert. Ich habe vor Jahren mit meinen beiden damals kleinen Töchtern eine Reise nach Luxor und zum Tal der Könige gebucht. Einen Monat vor unserer Abreise wurden viele Touristen einer Reisegruppe aus der Schweiz bei dem Hatschepsut Tempel in einer gezielten terroristischen Attacke erschossen.

Continue reading