Wer einmal schlägt, wird wieder schlagen


Oscar hat auf Vivien eine magische Anziehungskraft ausgeübt. Vivien fühlte sich so lebendig in Oscars Gegenwart. Der Alltag verwandelte sich in ein grosses Abenteuer. Oscar sah die Welt anders als die Mehrheit der Menschen. Er war belesen, bereist, konnte spannend erzählen, war leidenschaftlich, hatte überraschende Ansichten auf alltägliche Dinge und konnte aus dem Nichts eine Zauberwelt entstehen lassen.

Wer wäre da nicht fasziniert. Vivien war 10 Jahre jünger und Oscar erschien ihr wie eine Oase in der Wüste, wie ein unerwartetes Geschenk, das sie überhaupt nicht verdiente.Read More »

Der kleine Junge aus Oerlikon


Es war ein unglaublich schöner, warmer Nachmittag im späten Mai. Ich bin langsam zu Fuss nach Hause gegangen. Ein Luxus. Normalerweise hetze ich, um rechtzeitig zu Hause zu sein, aber heute war mein Jüngster mit Kollegen schwimmen und ich wusste er kommt spät. Ich musste mich nicht beeilen. Es wartete niemand auf mich.

Ich überquerte den Marktplatz und beobachtete die blühenden Bäume in ihrer unglaublichen Pracht. Die Luft roch nach einer Mischung aus Lindenblüten, Gräsern und leicht süsslich. Es war überhaupt nicht penetrant sondern einladend und besänftigend. Meine Seele und mein Körper waren in wunderbarem Einklang und ich genoss den Augenblick der Unbeschwertheit.

In diese einzigartige Harmonie drang plötzlich eine schimpfende kindliche Stimme. Der Ton war belehrend, herrisch und fast aggressiv. Die Worte waren grob, verletzend und teilweise sogar vulgär. Read More »