Michaela Merz


Leave a comment

Es ist Winter und es schneit


Ich weiss wie wir uns immer lustig machen über England wenn es dort ein bisschen schneit und das gesamte Verkehrssystem zum Erliegen kommt.

Es ist der 1. März und ich muss von Zürich nach Lausanne und am darauffolgenden Tag weiter nach Genf und auch wieder retour. Ich hatte alle meine Sachen inklusive Pyjama, Turnsachen, Zahnbürste und Computer in meinen Business Rucksack gepackt und dachte, dass ich mit dem Trottinette zum Bahnhof und dann mit dem Zug weiter fahre. Continue reading


Leave a comment

Tessin- Centovalli


In den Frühlingsferien waren wir mit meinem Jüngsten (7) in Ascona. Eingeplant war eine Fahrt mit dem Zug von Locarno nach Verdasio, mit dem Bähnli nach Rasa (898m) und eine Wanderung nach Intragna.

Aber wir hatten per Irrtum die falsche Bahn genommen und landeten am gegen über liegendem Berg Monte di Comino. Unsere Freude tat es kein Abbruch. Continue reading