Michaela Merz


Leave a comment

Autostopp


Ich war in Grindelwald. Ich wollte laufen gehen und der Terrassenweg bot sich an. Eine Stunde in der Sonne war eine wunderbare Vorstellung. Die Strasse war teilweise eng, weil auf beiden Seiten noch hoher Schnee lag. Nach etwa einer halben Stunde hatte ich das Gefühl ein grosses Fahrzeug im Rücken zu haben und ich trat zur Seite und blieb stehen. Es war ein Linienbus und er hielt neben mir. Der Fahrer öffnete das Fenster und sagte: Continue reading