Michaela Merz


Leave a comment

Thai Massage


Es hat geregnet wie aus Kübeln. An einen Spaziergang war nicht zu denken. Ich hatte 100 Minuten zwischen zwei Besprechungen in einer fremden Stadt. Eigentlich wollte ich die fremde Stadt erkunden. Aber bei diesem Wetter war daran nicht zu denken. Ich könnte in ein Café gehen und die Anzahl der nicht gelesenen Mails reduzieren, ich könnte das verpasste Mittagessen nachholen oder ich könnte einfach ins Hotel gehen und alle meine ausstehenden Telefonate erledigen. Continue reading


Leave a comment

Pensionierung


Ich habe heute Morgen mit Richard gefrühstückt. Gestern war er noch angestellt und ab heute ist er pensioniert. Der erste Tag nach einem ausgefüllten Geschäftsleben muss sich wahrscheinlich komisch anfühlen. Man bekommt keine Mails, das Telefon klingelt selten, der Stress ist weg. Was macht man plötzlich? Continue reading