Michaela Merz


Leave a comment

Jedes Jahr wieder


Ich habe mir die Finger wundgeschrieben – Nektarinen Confi, Plattpfirsich Confi, Waldbeeren Confi, Melonen- Zitronen-Banane Confi, Erdbeeren Confi. Ja, wir Steuerleute haben wieder Konfitüre gekocht und Kekse gebacken. «Gott riecht es toll! » dachte ich mir den ganzen Nachmittag, vor allem, weil ich es nicht geschafft habe weder Frühstück noch etwas zu Mittag zu essen. Aber ich widerstand der Versuchung und stibitzte nicht mal ein kleines Stücklein.

Continue reading


Leave a comment

Gute Tat


Ich hatte einen langen Flug hinter mir. Neben mir sass ein Mann meines Alters. Wir kannten uns nicht, aber wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und toll unterhalten. Irgendwann war ich so müde, dass ich eingeschlafen bin. Plötzlich spürte ich eine leichte Berührung, die mich weckte. Er hatte mich einfach zugedeckt, weil mir die kleine Decke auf den Boden gerutscht war. Seine Berührung war mehr zufällig als gewollt. Die gleiche Situation hat sich etwa noch drei Mal wiederholt (vielleicht noch öfter, aber das habe ich dann verschlafen). Continue reading