Bär & Karrer – Associate im Bereich Pensions and Social Security (80-100%)

Bär & Karrer AG ist eine der führenden Wirtschaftskanzleien der Schweiz mit Hauptstandort in Zürich sowie Zweigniederlassungen in Genf, Zug, Lugano und bald auch Basel. Unsere Firmenkultur ist geprägt von Professionalität, gegenseitiger Unterstützung, kollegialem und offenem Umgang sowie flachen Hierarchien. Wir passen zu Ihnen, wenn Sie ein innovatives, offenes und sehr gut organisiertes Umfeld suchen und Ihnen ein guter Teamspirit ebenso wichtig ist wie effizientes Arbeiten.              

Interessante Aufgaben:  
Innerhalb unserer Kanzlei beschäftigt sich ein Team von rund 10 Mitarbeitern spezifisch mit Fragestellungen im Bereich des Vorsorgerechts und der Sozialversicherungen. Wir begleiten und unterstützen unsere Klienten im In- und Ausland in vorsorge- und sozialversicherungsrechtlicher Hinsicht umfassend und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kollegen im Hause sowie mit ausländischen Kanzleien und Spezialisten auf allen Ebenen.

Die Mitarbeit in unserem Pensions & Social Security Team ist insbesondere auf die Unterstützung von Corporate Clients bei komplexen beitrags- und unterstellungsrechtlichen Fragen, das M&A-Transaktionswesen, die Unterstützung von Vorsorgeeinrichtungen sowie die Beratung von Executives und Unternehmern fokussiert und beinhaltet namentlich die folgenden Aufgaben:

  • Betreuung sämtlicher vorsorgerechtlicher und abgaberechtlicher Fragen bzw. Auf-gaben im Rahmen von M&A-Transaktionen, namentlich bei Due Diligences, der Begleitung einer vorsorge- und abgaberechtlich effizienten Strukturierung (inkl. relevanter Aspekte im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeteiligungs- und Bonusprogrammen für das Management), der Aushandlung der entsprechenden Verträge, des Kontakts mit den zuständigen Behörden sowie auch bei der Umsetzung im post-transaction-Kontext;
  • Laufende vorsorge- und abgaberechtliche Beratung unserer zumeist international eingebetteten Corporate-Klienten, beispielsweise bezüglich komplexer Compensation & Benefits-Modelle, bei der korrekten und effizienten sozialversicherungs- und vorsorgerechtlicher Abwicklung von Executives und Verwaltungsratsmitgliedern sowie bei der Strukturierung und Abwicklung diverser Projekte wie namentlich Umstrukturierungen auf Firmenebene und auf Ebene gruppeninterner Vorsorgeeinrichtungen, dem Wechsel von Vorsorgeeinrichtungen, der Begleitung von AHV- und UVG-Audits, dem Umgang mit Wohlfahrtsstiftungen und dergl. sowie dem Management von Rentnerbeständen;
  • Die Unterstützung unserer vermögenden Privatklienten und Unternehmerkunden bei vorsorge- und abgaberechtlichen Aspekten, beispielsweise bei der abgaberechtlich und steuerlich effizienten Planung und Umsetzung unternehmerischer Projekte im In- und Ausland, im Hinblick auf Kapitalbezüge und die Aufgabe ihrer Erwerbstätigkeit oder bei der Beitragsabführung als Nichterwerbstätige, runden unser Angebot ab;
  • Die strategische sowie auch die umsetzungsorientierte, praktische Beratung vom Term Sheet einer möglichen Strukturierung bis hin zur Abwicklung der Payroll, der Einbezug aktuarischer Aspekte über unser solides Netzwerk ausgewiesener Experten auf diesem Gebiet sowie auch die Zusammenarbeit mit vielen Teams bei uns im Haus, namentlich in den Bereichen Transactions, Arbeitsrecht und Steuern, gehört für uns selbstverständlich dazu.

Ihr Profil:  

  • Erfolgreich abgeschlossenes juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium; schweizerisches Rechtsanwaltspatent von Vorteil;
  • Idealerweise 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Vorsorge, Sozialversicherung oder Steuern;   
  • Hohes Interesse an grenzüberschreitenden Fragestellungen sowie in mit dem Steuerrecht verwandten Gebieten und an kontinuierlicher Weiterbildung “on the job” und im Rahmen von Seminarbesuchen etc.;
  • Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Sprachkenntnisse wären vorteilhaft;
  • Ausbildung Dipl. SozialversicherungsexpertIn, Dipl. SteuerexpertIn oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ausgewählte Ausbil-dungen bei uns berufsbegleitend zu absolvieren;
  • Hartnäckigkeit, gesunder Ehrgeiz und der Anspruch, besonders anspruchsvolle Mandate erfolgreich abzuschliessen;
  • Kollegialität, Neugierde und Lust darauf, auch andere Teams fallweise unkompliziert zu unterstützen.

Ein interessantes Vorteilspaket für Sie:

  • Führende Schweizer Wirtschaftskanzlei mit internationalem Renommee;
  • Teamwork auf grossen Mandaten mit teilweise mehreren involvierten Teams;
  • Permanente Wissensupdates mit Tagesseminaren oder kurzen on-the-job Trainings;
  • Viele Freiheiten bei der Gestaltung der Arbeitszeit;
  • Persönliches Coaching und Begleitung;
  • Sehr gute Verdienstmöglichkeiten;
  • Topmoderne Informatik- und Kommunikationsmittel;
  • Viele Benefits und Services, die den Alltag erleichtern;
  • Kollegialer und unkomplizierter Umgang untereinander mit hohem Teamgeist;
  • Weitere Vorteile eines Engagements bei Bär & Karrer finden Sie hier.  

Hier finden Sie das Stelleninserat und der Link um sich zu bewerben.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s