Michaela Merz


Leave a comment

Natürliche Selektion


Katja geht jede Woche einmal mit ihre Kollegin Nadja laufen. Nicht weit und nicht lang. Es ist ein gemütlicher Lauf, so dass man sich unterhalten kann.

Katja hat zurzeit zwei Verehrer. Michl und Mathys. Katja findet beide nett und beide Jungs bemühen sich mit allen Kräften Katja für sich zu gewinnen. Mathys fotografiert gerne und gut. Mittlerweile hat Katja eine Menge eigene Porträts von Mathys geschossen. Michl ist eher ein Mann des Wortes und Katja hat von ihm einige wunderschöne Nachrichten erhalten. Ehrlich gesagt, gefällt Katja Michl besser, aber ganz sicher ist sie auch nicht. Continue reading


Leave a comment

Mein Frosch Drapatka


Auf dem Gymnasium hatte ich einen hartnäckigen Verehrer, der mir zum Geburtstag einen kleinen Frosch geschenkt hat. Der Frosch war durchsichtig und man musste ihn mit winzig kleinen rohen Fleischstückchen füttern. Er schnappte sich das Fleisch mit seinen Vorderbeinen, hob das Stücklein und biss es ab. Man konnte dann sehen wie das Fleisch durch seinen Verdauungstrakt wanderte. Continue reading