How to damage luggage in New York

Der letzte Tag meines Aufenthaltes in NY im Hilton. Ich packe meine Sachen in meinen grossen roten Koffer, checke aus und marschiere zum Concierge, damit er meinen Koffer aufbewahrt. In NY ist nichts gratis, so muss man auch für die 6 Stunden Aufbewahrung bezahlen. Mein Flug ist erst um 6 am Abend und ich habe am Morgen noch einen Geschäftstermin.

Es ist 3 Uhr am Nachmittag als ich zurückkomme und meinen Koffer abholen will. Der Mann händigt mir mit Schwierigkeiten meinen roten Koffer aus und separat den Griff. Am Morgen hatte ich den Koffer in einem Stück abgegeben, jetzt bekomme ich zwei zurück. Mit diesem Koffer lässt sich nicht mehr reisen. Mein Koffer hat 25 Kilo, es ist unmöglich ihn einfach so in den Armen zu tragen.

Ich frage ihn, was soll das. Er antwortet, er hätte schon zwei Stücke erhalten. Ich bestreite es, weil wenn es so gewesen wäre, hätte ich es schon nicht mal geschafft, den Koffer aus meinem Zimmer nach unten zu bringen. Danach bricht die Hektik aus. Der Concierge wird gerufen, der Chef des Sicherheitsdiensts, der Chef des Aufbewahrungsdienstes.

Sie offerieren mir einen anderen, älteren Koffer. Als kurzfristige Lösung ist es gut, aber der Koffer ist kleiner als meiner, wesentlich schwerer zu ziehen und hat keine Schlüssel mehr. Ich packe mit Müh und Not und mit Hilfe des Sicherheitspersonals meine Sachen um und verlange, dass sie meinen Koffer reparieren. Es sollte nur Schraubenaustausch sein.

Die Herren geben sich alle Mühe, tragen meinen kaputten Koffer weg und kommen eine halbe Stunde später mit der Nachricht, dass es solche Schrauben in den USA nicht gibt. Na toll!!

Dann kommt der Vorschlag (endlich) ich soll mir hier und jetzt in NY einen neuen Koffer kaufen. Sicher eine gute Option, aber bis zu Abfahrt hätte ich nur 20 Minuten Zeit einen passenden Koffer zu finden und alles umzupacken. Ein bisschen zu wenig.

Schlussendlich kommt der Chef des Sicherheitsdiensts und wir einigen uns, dass ich mit dem doofen kleinen Koffer abreise und mir zu Hause einen geeigneten neuen Koffer kaufe. Sie würden dann die Rechnung zahlen. Ich bin gespannt und das Ende diese Geschichte muss erst geschrieben werden.

One thought on “How to damage luggage in New York

  1. Liebe Michaela
    Es ist immer wieder von Neuem interessant, deine Erlebnisse/Berichte lesen zu können. – In Bezug auf deinen letzten Artikel hoffe ich doch, dass das Hotel Hilton in NY die Rechnung des neuen Koffers ohne Wenn und Aber in der Zwischenzeit beglichen hat.
    Liebe Grüsse
    Ümit

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s